Beaphar Ohrenreiniger

Beaphar Ohrenreiniger

Beaphar Ohrenreiniger hält die Ohren von Hunden, Katzen und Kaninchen sauber.

Beaphar Ohrenreiniger - 50 ml
  • Beaphar Ohrenreiniger - 50 ml

    9,25 €

Vorrätig - vor 14:00 Uhr bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

9,25 €
In den Warenkorb
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Qualifizierte Tierarzt-Beratung
  • Kostenloser Versand ab 49,- €
  • Bis 14:00 Uhr bestellt: morgen geliefert *
  • Kostenloser Rückversand *
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Beaphar Ohrreiniger

Erkrankungen der Gehörgänge und Ohren sind bei Hunden, Katzen und Kaninchen häufig. Sie führen in der Regel zu einer erhöhten Produktion von Ohrenschmalz. Unangenehmer Geruch und häufiges Kratzen sind die Folge. Eine regelmäßige Reinigung mit Ohrentropfen verhindert die Ansammlung von Ohrenschmalz und Verkrustungen. Sollte Ihr Haustier jedoch sichtbare und anhaltende Ohrenprobleme haben und die Beschwerden nicht verschwinden, sollten Sie unbedingt Rücksprache mit Ihrem Tierarzt halten.

Anwendung

Zweimal pro Woche mithilfe der Pipette etwa 6 bis 8 Tropfen ins Ohr geben. Anschließend sollte der Gehörgang für ein bis zwei Minuten leicht massiert werden, damit sich das Ohrenschmalz auflöst und aus dem Ohr entfernt wird. Sie können die Verunreinigungen mit einem Wattebausch aufnehmen. Um Kontaminationen zu vermeiden, ist es ratsam, die Pipette nach jedem Gebrauch gründlich zu reinigen.

Zusammensetzung

Certrimide 15 g/l, Chlorhexidinglucomat 0,15 g/l, Menthol 1 g/l, MSM (Methylsulfonylmethan)

Nicht verwenden bei: Verletzungen am Trommelfell

Product ID: 1190
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Beaphar Ohrenreiniger ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Beaphar Ohrenreiniger
Von , 31 Juli 2019

Das Produkt hält was es verspricht.

Sehr gutes Mittel
Von , 24 September 2017

Ich habe das Mittel jetzt seit 3 Tagen verwendet und es hilft! Ja, es riecht stark nach Essig, aber genau so eine Umgebung ist nötig um die Milben im Ohr zu vertreiben. Es kann brennend wirken wenn der Hund Wunden im Ohr hat, zum Glück hat meiner solches nicht.

Empfehlenswert
Von , 03 Mai 2017

Schnelle Lieferung Handhabung bissel schwierig deshalb ein Punkt Abzug Zufrieden mit dem Ergebniss

ohrreiniger:extrem negativ!
Von , 27 April 2017

Mein Kater hat auf die im Beaphar enthaltenen ätherischen Öle extrem negativ reagiert.Es entstand ein Ekzem und eine üble Kratzwunde,welche tierärztlich behandelt werden mußte.Welche ätherischen Öle enthalten sind,weiß ich nicht.Jedenfalls stinkt es danach.Habe das leider zu spät erkannt. Der Müll gehört aus dem Verkehr gezogen!Es ist gefährlich und unverständlich dieses Produkt anzubieten für Katzen! Ich hoffe,daß meine Bewertung andere Katzenhalter abhält ihrem Tier damit zu schaden!

Antwort von Medpets:

Sehr geehrte Hannelore, danke für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass Ihr Haustier so schlecht auf den Ohrreiniger reagiert hat. Hierbei handelt es sich um keine bekannte Nebenwirkung. Hatte Ihre Katzen bereits vor der Anwendung Probleme? In diesem Fall ist es immer ratsam erst Kontakt mit Ihrem Tierarzt aufzunehmen, um eine passende Diagnose und einen geeigneten Therapievorschlag zu erhalten. Auf jeden Fall möchten wir Ihnen empfehlen einen anderen Ohrreiniger zu verwenden. Und sollten Sie noch Fragen haben, dann ist unsere Tierärztin gerne für Sie da. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Medpets-Team

Gut
Von , 27 März 2017

Ein gutes Produkt der mein Hund hilft die Ohren zu reinigen.. der hat hängeohren und kratzte sich regelmässig. Nachdem ich diese ohrreiniger verwende geht es ihm viel besser und er fühlt sich wohler

Beaphar Oorreiniger
Von , 22 Juni 2015

In diesem Ohrreiniger sind ätherische Öle. Es richt sehr stark, für Mensch nicht unangenehm, für meine Katzen nicht akzeptabel. Mein Kater schüttelte sich wie verrückt, dannach lag er 2 Tage viel. Habe mich erst danach mit dem Thema Teebaumöl und Verträglichkeit bei Katzen beschäftigt. Werde weiterhin Kokosöl nehmen für die Katzenohren.

Bewertungen 1 - 6 von 7
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen