Beaphar Anti-verenpluk (Papick) Spray (Anti Feder-Rupf Spray)

Beaphar Anti Feder-Rupf Spray hält Papageien, Sittiche und andere Zier- und Singvögel vom Rupfen ihrer Federn ab.

Beaphar Anti Feder-Rupf Spray (Papick) - 200 ml
  • Beaphar Anti Feder-Rupf Spray (Papick) - 200 ml

    7,95 €

Vorrätig - vor 14:00 bestellt, morgen zugestellt

1
  • 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

  • 6

  • 7

  • 8

  • 9

  • 10

  • 11

  • 12

  • 13

  • 14

  • 15

  • 16

  • 17

  • 18

  • 19

  • 20

7,95 €
In den Warenkorb
DHL
Gratis Versand (DE & AT) - für Bestellungen ab 49,- €
3,95 € Versandkosten für Bestellungen bis 49,- €
  • Produktinformationen

Produktinformationen

Beaphar Anti-verenpluk (papick) Spray (Anti Feder-Rupf Spray)

Vor allem Papageien und Sittiche neigen aus den unterschiedlichsten Gründen dazu, sich selbst die Federn auszurupfen. Der Beginn des Rupfens ist meist schleichend. Hat sich die Angewohnheit aber erst einmal verfestigt, dann lassen sich die Tiere nur noch sehr schwer von dieser selbstzerstörerischen Maßnahme abbringen. Deshalb ist es wichtig, ein solches Verhalten möglichst früh zu erkennen, die Ursache aufzuspüren und den Vogel zu behandeln. Im schlimmsten Fall bleibt es nicht bei den Federn, sondern der Vogel beißt sich auch die Haut auf und kann verbluten oder an Entzündungen sterben.

Aus diesem Grund hat Beaphar das Anti Feder-Rupf Spray entwickelt. Durch Bitterstoffe, die für Mensch und Tier völlig ungefährlich sind, wird dem Vogel der Geschmack am Federrupfen genommen und das Bedürfnis hierzu ausgeschaltet. Die Bitterstoffe wirken natürlich auch, wenn der Vogel durch Artgenossen seine Federn verliert.

Gebrauchshinweis

In einem Abstand von ca. 25 cm das Federkleid des Vogels täglich einsprühen. Vermeiden Sie hierbei den Kontakt mit dem Kopf und insbesondere der Augen.

Zusammensetzung

Knoblauchöl (Allium sativum)

Hinweis

Dieses Produkt enthält keine deutsche Beschreibung. Sie finden aber alle wichtigen Informationen im Produkttext. Sie können sich bei Fragen auch an unsere Tierärztin wenden.

Product ID: 1189
Andere Kunden kauften auch:
Bewertungen

Haben Sie Erfahrungen mit Beaphar Anti-verenpluk (Papick) Spray (Anti Feder-Rupf Spray) ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

Schreiben sie eine Bewertung.
LADEVORGANG
Anti Feder Rupf Spray
Von I.Schw., 03 Mai 2018

Das Spray hat bei meinen Vogel nicht geholfen. Nur das Zimmer hat doll gestunken, und man muss sehr viel lüften. Da auch nichts auf Deutsch zur Anleitung stand, finde ich das Produkt nicht gut.

Einfach Super
Von Yilmaz, 17 April 2018

Mein Grau war fast nackig.Es hilft 100% Vielen Vielen Dank.Neue federn sind schon sehbar und rupft nicht mehr.

Spray
Von Petra Lüdtke, 04 Oktober 2017

Das Spray riecht sehr stark, hält den Vogel aber nicht vom rupfen ab.

Antwort von Medpets:

Sehr geehrte Frau Lüdtke, danke für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass das Spray nicht geholfen hat. Sollten Ihre vögel sich nach einer erneuten Anwendung immer noch rupfen, dann möchten wir Ihnen empfehlen Kontakt mit einem Tierarzt für Vögel aufzunehmen. Dieser kann am besten eine passende Behandlung empfehlen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Medpets-Team

Anti Feder Rupf Spray
Von Johann Ranner, 02 Mai 2017

Bereits nach dem ersten sprayen hat der Papagei nicht mehr gerupft!

Gutes wirksames Spray
Von Berrin, 26 November 2015

Anwendung einfach und effektiv. Jedoch sollte man eventuell deutschsprachige anwendungsbeschreibzngen mitgeben.

Antwort von Medpets:

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Ärgerlich, dass Ihnen nicht alles deutlich war von dem Produkt. Leider haben nicht alle Produkte die wir liefern einen Beipackzettel. Die Produktseite enthält alle Informationen über das Produkt und deren Anwendung. Wenn Ihre Frage dann noch nicht beantwortet ist, dann können Sie jederzeit mit unserem Kundenservice Kontakt aufnehmen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis! Mit freundlichen Grüßen, Ihr Medpets-Team

Anti Feder-Rupf-Spray
Von C. Faulstich, 24 August 2014

ich habe unseren Nymphensittich einige Tage lang eingesprüht. Es hat ihm nicht geschadet, aber dass er sich nicht mehr selber beisst, konnte ich aber auch nicht feststellen. Vielleicht bei richtigen Federrupfern.

Bewertungen 1 - 6 von 6
Medpets verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Mit diesen Cookies verfolgen wir und Drittanbieter Ihr Verhalten im Internet. Somit können wir personalisierte Werbung schalten, können Sie Informationen auf Social Media Plattformen teilen und eine gut funktionierende Webseite anbieten. Durch die Weiterverwendung von Medpets.de, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Lesen Sie mehr Schließen