>
>
>
Buster Tabletten-Eingeber
Produktfoto /3
Produktbild von Buster Tabletten-Eingeber

Buster Tabletten-Eingeber

Produktbild von Buster Tabletten-Eingeber
  • Produktbild von Buster Tabletten-Eingeber
  • Produktbild von Buster Tabletten-Eingeber
  • Produktbild von Buster Tabletten-Eingeber

Der Buster Tabletten-Eingeber ist ein praktisches Hilfsmittel zur Verabreichung von Medikamenten an Hunde, Katzen und andere Haustiere.

   » Weitere Informationen
2 Varianten, ab: 3,95 €

Gratis Versand (DE & AT)
Für Bestellungen ab 49,-€

2,95€ Versandkosten
Für Bestellungen ab 25,-€

3,95€ Versandkosten
Bis 25€ Bestellwert

Trustpilot
9.5/10 | 14512 Bewertungen
2 Varianten, ab: 3,95 €
In den Warenkorb 
Produkt Preis Vorratstatus Bestellen
Buster Tabletten-Eingeber 3,95 €
Buster Soft Tip Tabletten-Eingeber 4,75 €

Produktinformationen

Der Buster Tabletten-Eingeber ist ein praktisches Hilfsmittel zur Verabreichung von Medikamenten an Hunde, Katzen und andere Haustiere.

Buster Tabletten-Eingeber

Der Buster Tabletten-Eingeber ist ein praktisches Hilfsmittel zur Verabreichung von Medikamenten an Hunde, Katzen und andere Haustiere.

Anwendung

Klemmen Sie die Tablette in die Spitze des Tabletten-Eingebers. Öffnen Sie hiernach das Maul des Tieres und legen Sie die Tablette soweit wie möglich nach Hinten in den Rachenraum. Auf diese Weise verschluckt Ihr Tier die Pille direkt, bevor sie ausgespuckt werden kann.

Es gibt zwei unterschiedliche Ausführungen des Buster Tabletteneingebers:

  • der 'gewöhnliche' Buster Tabletten-Eingeber mit stabiler Spitze.
  • der 'soft-tip' Tabletten-Eingeber, der eine flexiblere und weichere Spitze hat.

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt.
Alle Preise zuzüglich 3,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 25,-€ / 2,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 49,-€.

Bewertungen zu Buster Tabletten-Eingeber

Haben Sie Erfahrungen mit Buster Tabletten-Eingeber ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

“********”

Von 

Funktioniert einwandfrei bei Kater Willi

“Top ”

Von 

Super, so schnell habe ich noch nie eine Tablette in meine Katzen bekommen, ganz ohne Stress

“Tabletten geben leicht gemacht”

Von 

Super.. kann der katze tabletten geben ohne verletzunggefahr

“Gutes Hilfsmittel”

Von 

Geht ein wenig leichter mit dem Tabletten- Eingeber, haben wir beim Tierarzt gesehen. Erfordert ein wenig Übung!
Kater hat es aber trotzdem ausgespuckt, hat es beim 2. Mal geschluckt!

“Tabletten geber ”

Von 

Super Sache damit ist das geben von Tabletten bei "Katzen" relativ einfach man muss sich die Handhabung beim Tierarzt etwas abhauen aber dann
Geht's super.

“Für kleine Tabletten eher ungeeignet”

Von 

Prinzipiell ein sehr gutes und hilfsreiches Produkt. Aber in meinem Fall ist die Tablette zu klein für die Öffnung vorne :-(

“Tolle Eingabehilfe”

Von 

Da wir schon viele Möglichkeiten in Angriff genommen haben , um unseren Katzen Tabletten einzugeben, diese aber meist irgendwo im Zimmer wieder auftauchten, haben wir es mit dem Tablettengeber versucht. Toll ist , das man Wasser zum Nachspülen und das Medikament direkt in einem verabreichen kann.

“Tabletteneingeber”

Von 

Gutes, brauchbares Produkt, eigentlich ein "Muß" wenn man Katzen hat!
Vor längerer Zeit gab es allerdings noch etwas besseres. Hier wurde die Tablette durch eine gespannte Feder ausgeworfen.
Kann jemand sagen wo dieses noch erhältlich ist?

“Eingabehilfe Tabletten”

Von 

Die Eingabehilfe ist grundsätzlich eine große Erleichterung bei der Eingabe von Tabletten bei - in meinem Fall - der Katze. Das es nicht ganz so gut funktioniert, liegt nicht an dem "Gerät", sondern an meiner Katze, die sich vehement mit allen Pfoten wehrt. Aber ich kann die Eingabehilfe nur empfehlen!

“Nützt bei meiner Katze nix”

Von 

Das Produkt kann sehr hilfreich sein, jedoch ist meine Katze inzwischen so "resistent" gegen jegliche Pillenaufnahme, dass sie die Kiefer zusammenbeißt und so nützt diese Hilfe mir nicht

“Genial”

Von 

Meine Katze muss jeden Tag Tabletten nehmen . Zu Beginn ein echter Kampf mit vielen kralleneinsatz. Alles mögliche am Anfang versucht...Ich habe viel recherchiert und bin auf den Tablettengeber gestoßen! Klar muss ich die Katze mit einer Hand im Genick festhalten ... und mit der anderen die Spritze seitlich in das Maul schieben.. funktioniert aber einwandfrei ... ich habe ihn sogar bei der Katze meiner Schwester eingesetzt .. und der ist noch schwieriger .. ohne wüsste ich nicht, wie ich ohne 2. Hilfe die Tablette in die Katze bekäme! Habe beide Arten ausprobiert und empfehle allerdings die flexible Spitze .. wesentlich besser ! Man kann auch Milch aufziehen oder med. Tonikum ( schmeckt nach Schokolade ).. das lieben für Katzen !

“Tolle Sache!”

Von 

Die Wurmtablette war bei unserem "wenig kooperativen" Kater im ersten Anlauf drin. Etwas Wasser aus der Spritze hinter - fertig. Ganz ohne Blutvergießen!!

“Sehr gut”

Von 

Ich hatte immer Probleme gehabt die Tabletten in meine kleine Hündin zu bekommen, da sie sehr wählerisch und vorsichtig ist. Mit dem Buster sind die Tabletten *schwups* weg. Auch bei meinem Rüden klappt das einwandfrei. Das geht so schnell! Klasse ;0)

“Es kann so einfach sein”

Von 

WEnn es ihn nicht schön gäbe, dann hätte ich ihn erfunden. Noch nie war es so einfach, unseren Katzen die "verhassten" Tabletten zu geben. - Einfach genial !!

“Das war leider nichts”

Von 

Leider für uns total unnütz. Die eine Tablette ist zu groß und löst sich nicht aus der Spitze, die andere ist zu klein und fällt sofort ab. Hinzu löst das Wasser dann natürlich die Tablette auf bevor man es nochmal versuchen kann und die Spitze ist zu lang. Wenn man mit einer Hand die Katze hält muss man mit der anderen die Spritze halten, die ist aber so lang, dass man mit der Hand nicht gleichzeitig den Kopf der Katze fixieren kann die sich natürlich wegdreht... Also das geht mit beiden spritzen überhaupt nicht. Einmal versucht und weggelegt, war leider ein Flop.

“Tabletten-Eingeber für Tiere”

Von 

Ich finde den Tabletten-Eingeber super. Mein Tierarzt hat mir empfohlen einen zu kaufen, da mich meine Katze bei Tabletteneingabe schon so in den Finger gebissen hatte, dass eine Entzündung entstand und ich Antibiotika nehmen musste. Mit dem Eingeber kann mir das nicht mehr passieren. Bei Katzen ist es wesentlich gefährlicher mit der Tablettenverabreichung. Der Eingeber ist ein tolles Hilfsmittel.

“einwandfrei zu nutzen bei bissigen Katzen”

Von 

Da ich viele Streunende Katzen die nicht zutraulich sind in Pflege habe und Ihnen auch Medikamente verabreiche ist dies nicht immer so leicht da sie wild sind. Der Buster Tabletten-Eingeber erleichtert mir dies und ich werde auch nicht mehr gebissen. Ich bin vollkommen zufrieden.

“Einfach super”

Von 

Mit dem Tabletten-Eingeber kann ich meinen drei Katzen die Tabletten sehr schnell und effektiv verabreichen. Die Katzen waren alle nur leicht verdutzt, haben sich absolut gar nicht gewehrt und die Tabletten wurden bei allen dreien auf den ersten Versuch geschluckt.
Bisher musste ich Spot-On Präperate verwenden, weil sie weder Futter anrühren noch sich die Tabletten so per Hand verabreichen lassen und sich massiv wehren. Jede Wurmkur war Stress pur - sowohl für die Katzen wie auch für mich.
Mit dem Eingeber funktionierte es tadellos und stressfrei.
Ein Punkt Abzug gibt es für den "stattlichen" Preis, ansonsten sehr zu empfehlen!

“Tabletteneingeber”

Von 

Bei mir klappt es nicht die Tablette bleibt immer vorne in Halter stecken trotzdem dass genug Wasser in Zylinder ist

“Praktisch”

Von 

Da unsere alte Katze morgens und abends mehrere Tabletten einnehmen muss, ist dieser Tablettengeber eine große Hilfe für uns.
Wir möchten ihn nicht mehr missen. Mit der neueren Variante mit Silikonaufsatz kommen wir leider nicht klar.

“Tabletteneingeber”

Von 

Endlich kann ich meiner Katze bittere Tabletten eingeben. Sie hatte Giardien und musste bittere Tabletten einnehmen. Ich habe alles versucht. Einzig klappte es, dass die Tablette in Wasser aufgelöst wird und mit einer Spritze ins Mäulchen gegeben wird. Das war für ihn die volle Quälerei, weil das Wasser auch bitter war und er es teilweise ausgespeichelt hat.
Mit dem Eingeber klappt es wunderbar. Mein Mann hält ihn fest und ich verabreiche ihm die bittere Pille, die ziemlich groß ist. Super, kann ich empfehlen.

“Klasse ”

Von 

Tabletten eingeben war bisher bei der Katze Horror pur. Mit dem Eingeber geht es schnell und ohne große Probleme.

“Baster Tabletten-Eingeber”

Von 

Ich benutze die Eingeber für meine Pferde. Sie, die Eingeber, sind sehr praktisch und es gibt keine Probleme. Es sei denn es gelingt den Pferden die Tabletten wieder auszuspucken. Das liegt aber nicht an den Eingebern!!
Einen Punkt Abzug gibt es weil sie doch recht teuer sind.

“Tabletteneingeber”

Von 

Der Tabletteneingeber ist hervorragend geeignet, um den renitenten Vierbeinern (Katze) ihre ja leider manchmal notwendige Medizin einzugeben. Getestet wurde der Eingeber mit der harten Spitze für kleine Tabletten -- das funktioniert gut. Womöglich eignet sich der Eingeber mit weicher Spitze für größere Tabletten, doch diesbezüglich liegen keiner Erfahrungen vor.

“gut)”

Von 

ser gut

“Funktioniert einwandfrei”

Von 

Das war das erste Mal, dass innerhalb von wenigen Sekunden die Katze die Tablette geschluckt hat.
Einer hält die Katze, der Andere schiebt mit dem Eingeber die Tablette in das Maul und fertig. Toll.

“Supper”

Von 

Der Tabletten -Eingeber ist echt klasse wir sind nicht zerkratzt ganz ohnr bluten die Katzenkinder entwurmt geht suppergut keine Tablette wurde ausgespuckt

“Medikamentapplikation leicht gemacht”

Von 

Ein sehr nützliches Instrument, um einer Katze regelmäßig Tabellen zu verabreichen. Gänge Anleitungen dazu gibt es auch auf Youtube. Wichtig ist, dass man die Tablette recht weit hinten am Zungengrund ablegt, damit die Katze diese nicht wieder ausspucken kann. Mit etwas Übung bekommt die Katze die Tabellenverabreichung nicht einmal mit, sodass sie bei der nächsten Dosis nicht mit Mühe und Not hinter dem Schrank hervorgelockt werden muss.

“Leider nicht empfehlenswert”

Von 

Der Tabletten-Eingeber ist in der Handhabung und Durchführung bei mir leider durchgefallen!
Die Aufnahme der Tablette in den Eingeber funktionierte nicht so leicht und nachdem ich den Eingeber sehr weit in das Katzenmäulchen eingeführt habe, so hat sie es trotzdem geschafft, sie wieder auszuspucken!
Hat bei beiden Katzen nicht funktioniert- also wie gehabt- Mäulchen aufsperren und mit der Hand weit reinwerfen- das klappt doch deutlich viel besser und auch schneller!

“einfach praktisch”

Von 

Damit bekomme ich jede Tablette in die Katzen... ;-)

“tabletteneingeber mangelhaft”

Von 

leider nicht sehr gut.bei der ersten Anwendung sofort unten gummi gerissen.tablette blieb drin stecken daher finde ich das Geld nicht wert.

“Super!”

Von 

Die ideale Hilfe bei meinem kleinen Xhihuahua.

“Anleitung fehlte”

Von 

Dem Produkt lag keine Beschreibung bei. Offenbar ist dieser Eingeber nur für sehr kleine Tabletten geeignet. Mit größeren Tablette scheint es nicht zu funktionieren. Doch im Prinzip eine gute Idee.

“Tabletten-Eingeber”

Von 

Gut, wie immer. Ein tolles Produkt!

“Soft-Tip ist einfach Mist”

Von 

Ich habe nach dem Auspacken des Tabletten-Eingebers den Softtip nur einmal kurz probehalber geknautscht, da war er schon gebrochen - eindeutig keine Kaufempfehlung.

“Sehr gut”

Von 

Praktisch und einfache Handhabung. Tiger bekommt davon kaumetwas nichts mit und durch die weiche Spitze auch keine Verletzungsgefahr.

“Ist sein Geld wert”

Von 

Bevor ich dieses geniale Gerät gehabt habe, war jedes Tabletten verabreichen bei meinen vier Miezen ein Kampf. Mit dem Tabletten-Eingeber ist es ein Kinderspiel. Tablette hineinstecken, Eingeber ins Mäulchen stecken, draufdrücken, Mäulchen zuhalten, evtl. ein wenig Wasser aus einer Spritze nachspritzen, Katze schluckt und fertig. Es funktioniert wirklich!

“Buster soft tip Tabletten - Eingeber”

Von 

Mein Kater ist chronisch krank und muß morgens, mittags und abends Tabletten bekommen. Bevor ich diesen Tabletteneingeber kannte, war die Verabreichung der Medikamente jeweils mit heftigen Kämpfen verbunden und ich mehrfach mit Biß- bzw. Kratzverletzungen beim Arzt. Mit dem Buster soft tip Tabletteneingeber geht die Verabreichung der Pillen heute problemlos. Da der Eingeber eine weiche Spitze hat, muß man keine Angst haben, das Tier zu verletzen und kann die Pillen ruhigen Gewissens "bis zum Anschlag" reinschieben. Nachdem ich den Tabletteneingeber zunächst einmal ausprobiert hatte, habe ich mir direkt noch vier weitere auf Reserve bestellt. Die Lieferung erfolgte sehr schnell. Ich bin sehr zufrieden.

“Ja”

Von 

Ein wirklich hilfreiches Instrument!!! - und hinterher paar Tropfen Wasser aus der Spritze, damit es auch tatsächlich rutscht!

“Gut”

Von 

Klappt nicht immer,ansonsten ist es hilfreich

“praktisch”

Von 

hilft

“Hilfsmittel?”

Von 

für die XL-Katzenentwurmungspillen nicht gut geeignet, die kleinen Pillen gehen...

“eingeber”

Von 

Alles super !!!!!!!!!!!!!!!

“Tabletteneinnahme”

Von 

Sehr praktisch!! Mein Kater ist sehr tablettenfeindlich, ich konnte ihn mit dem Tabletten-Eingeber überlisten.

“Geniales Hilfsmittel”

Von 

Der Tabletten-Eingeber hat uns sehr geholfen, leider ist unsere Minka kurze
Zeit später eingeschlafen.

Schreiben sie eine Bewertung.
Bewertung 1-4 von 4
1/1
Diese Seite verwendet Cookies.   -   schließen