> Canina: natürliche Pflege- und Ergänzungsfuttermittel

Canina: natürliche Pflege- und Ergänzungsfuttermittel

Canina: natürliche Pflege- und Ergänzungsfuttermittel

Die Firma Canina wurde bereits im Jahr 1984 in Deutschland gegründet und hat ihr Sortiment seitdem stetig weiterentwickelt und ausgebaut. Heute hat sich Canina mit über 150 Produkten weltweit einen Namen gemacht. Von Canina gibt es verschiedenste Nahrungsergänzungsmittel, natürliche Heilmittel, Produkte zur Ungezieferbekämpfung und Pflegemittel für Hunde, Katzen, Vögel und andere Haustiere. Die Produkte werden ausschließlich mit natürlichen Rohstoffen und ohne künstliche Konservierungsstoffe hergestellt. Bei Medpets finden Sie eine große Auswahl an Canina-Produkten für Ihr Haustier.

Nahrungsergänzung

Mit einem großen Sortiment an Nahrungsergänzungsmitteln hat Canina für alle Lebenslagen und Tierarten ein Produkt im Angebot.

Zur Unterstützung der naturnahen Fütterung von Hunden und Katzen mit selbst zubereitetem Fleisch (BARF) ist das Canina Barfers Best die optimale Ergänzung. Hiermit gewährleistet man eine ausreichende Versorgung des Tieres mit Vitaminen und Mineralstoffen, und unterstützt die Gesunderhaltung von Organen und Gelenken. Für Katzen spielt bei der BARF-Zubereitung außerdem Taurin eine wichtige Rolle, das natürlich auch im Sortiment der Firma enthalten ist.

Auch bei Problemen mit dem Fell von Hund oder Katze kann über die Nahrung eine deutliche Besserung erreicht werden. Canina Biotin Forte liefern das für Haut und Fell wichtige Biotin und Vitamin B, für ein schuppen-freies, glänzendes Haar.

Die Vitaminserie für Vögel ist weltweit anerkannt, so bezieht die größte Papageien-Zuchtfarm auf den Philippinen ihre Vitamine und Mineralstoffe von Canina Petvital. Für die stressige Zeit der Mauser gibt es den Mauserstop, der den Wechsel der Federn unterstützt und Gefiederrupfen verringert. Für Kaninchen, Meerschweinchen und Co. sind die Nager Lebensvitamine im Sortiment.

Biologische Heilmittel

Die sanfte Behandlung von Haustieren mit homöopathischen Mitteln wird immer populärer - hierbei werden das Immunsystem und die Selbstheilung des Körpers angeregt.

Canina Petvital hat eine eigene Serie von Komplexmitteln für verschiedene Situationen entwickelt. Für Nager wurde die N Serie entwickelt, die zum Beispiel bei Erkältungen oder Durchfall zum Einsatz kommen. Für Vögel stehen mit der V Serie Mischungen für spezielle Probleme wie Störungen des Jodhaushaltes zur Auswahl. Die homöopathischen Mittel werden als alkoholfreie und leicht zu dosierende Globuli hergestellt.

Bachblüten helfen dabei, das seelische Gleichgewicht, zum Beispiel nach einem Trauma, wieder herzustellen. Petvital Bachblüten sind Mischungen, die auf bestimmte Situationen im Leben eines Heimtieres abgestimmt wurden, zum Beispiel beim Auftreten von Aggressionen oder Trauer. Auch die bekannten Notfall-Tropfen nach Dr. Bach sind im Sortiment enthalten.

Pflege und Ungezieferbekämpfung

Für die Gesundheit spielt die Pflege eine wichtige Rolle. Augen und Ohren von Hund und Katze sind empfindliche Organe, die durch unsachgemäße Reinigung Schaden nehmen können. Die Produkte der Firma beugen Reizungen vor und reinigen dabei gründlich. Für unterwegs eignen sich die praktischen Ohren- und Augenreinigungstücher. Für die Pflege des Fells stehen milde Shampoos zur Verfügung, die die Haut nicht austrocknen und den Pelz pflegen.

Zur Vorbeugung gegen Ungeziefer gibt es biologische Abwehrmittel wie Knoblauch-Tabletten, das Canina Petvital Bio-Insect Shocker oder das Bio-Schutzhalsband. Hat sich doch einmal Ungeziefer (Flöhe, Läuse, Zecken, Milben) eingeschlichen, kann dieses ohne Chemie mit Petvital Verminex in Tropfenform oder als Shampoo bekämpft werden. Für die Desinfizierung der Umgebung gibt es z.B. Capha Desclean.

Die Firma Canina

Die Firma Canina wurde bereits im Jahr 1984 in Deutschland gegründet und hat ihr Sortiment seitdem stetig weiterentwickelt und ausgebaut. In den 80er Jahren war Canina Petvital die erste Nahrungsergänzung für Tiere, die in der Apotheke angeboten wurde. Zunächst nur in der Apotheke der Gründer verfügbar, sprach sich dieses Angebot schnell herum und die Firma expandierte nach Osteuropa und Österreich. Im Jahr 2004 wurde die Tochterfirma Canina pharma GmbH & Co.KG gegründet, die bis heute Tierheilmittel an Apotheken und Tierärzte vertreibt. Ein betriebseigener Tierarzt betreut die Entwicklung und den Vertrieb der Produkte. Mit der Auszeichnung "ÖKOPROFIT-Betrieb Hamm" wurde ein Programm für die Entlastung der Umwelt erarbeitet und umgesetzt. Heute hat sich die Firma Canina mit über 150 Produkten weltweit einen Namen gemacht.

Teilen Sie diesen Artikel

Diese Seite verwendet Cookies.   -   schließen