Produktfoto /1
Produktbild von Allerderm Spot-on

Allerderm Spot-on

Produktbild von Allerderm Spot-on

Allerderm Spot-on ist ein einfach anzuwenden und hilft die natürliche Hautbarriere bei Hunden und Katzen wiederherzustellen und zu stärken.

   » Weitere Informationen
2 Varianten, ab: 26,25 €
 Vorrätig

An Arbeitstagen bis 14:00 bestellt: morgen geliefert

Gratis Versand (DE & AT)
Für Bestellungen ab 49,-€

2,95€ Versandkosten
Für Bestellungen ab 25,-€

3,95€ Versandkosten
Bis 25€ Bestellwert

Trustpilot
9.4/10 | 12553 Bewertungen
2 Varianten, ab: 26,25 €
In den Warenkorb 
Produkt Preis Vorratstatus Bestellen
Allerderm Spot-on 6 x 2 ml - (kleine Hunde & Katzen) 26,25 €
Allerderm Spot-on 6 x 4 ml - (Hund > 10 kg) 38,75 €
Produktinformationen

Allerderm Spot-on ist ein einfach anzuwenden und hilft die natürliche Hautbarriere bei Hunden und Katzen wiederherzustellen und zu stärken.

Allerderm Spot-on

Allerderm Spot on kann zur therapiebegleitenden Pflege bei allergischen, schuppigen oder infektiösen Hautveränderungen (Dermatosen), die mit Veränderungen der oberflächlichen Hautstrukturen einhergehen, eingesetzt werden. Es zieht rückstandsfrei in die Haut ein und kann mit anderen topischen Hauttherapeutika (Shampoos, Sprays) kombiniert werden. Antiparasitika und andere Spot on-Formulierungen werden durch Alerderm Spot on nicht in ihrer Wirkung beeinflusst.

Anwendung

Pipette senkrecht halten und die Spitze abdrehen. Bei der Katze im Nackenbereich, beim Hund zwischen den Schulterblättern: Fell teilen, bis die Haut sichtbar ist. Pipettenspitze direkt auf der Haut aufsetzen und die Hälfte des Inhalts durch vorsichtiges Drücken auf die Haut auftragen. Vorgang bei der Katze zwischen den Schulterblättern, beim Hund entlang des Rückens wiederholen, bis die Pipette leer ist. Kann auch direkt auf Bereiche aufgetragen werden, die besonders intensiver Pflege bedürfen.

Menge und Häufigkeit der Anwendung

  • Anfangsdosierung: 1 Pipette pro Woche, 4 Wochen lang. In schweren Fällen 2-3 Pipetten pro Woche bis zu 1 Pipette täglich.
  • Unterhaltsdosierung: Zur Aufrechterhaltung der physiologischen Hautschutzfunktion und -gesundheit, 1 Pipette pro Monat.
  • Für optimale Ergebnisse: Nach dem Baden und Trocknen des Fells auftragen.

Zusammensetzung

Ceramid 3, Ceramid 6 II, Ceramid 1, Cholesterol, Natriumlauroyllactylat, Xanthangummi und Wasser.

Packung

  • 6 Pipetten mit 2 ml für Katzen und Hunde < 10 kg.
  • 6 Pipetten mit 4 ml für Katzen und Hunde > 10 kg.

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt.
Alle Preise zuzüglich 3,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 25,-€ / 2,95€ Versandkosten bei Bestellwert unter 49,-€.

Bewertungen zu Allerderm Spot-on

Haben Sie Erfahrungen mit Allerderm Spot-on ? Schreiben Sie dann eine Bewertung zu diesem Produkt!

“Teilerfolg geschafft”

Von 

Da meine Katze sehr ausgeprägte Hautschwierigkeiten ("Schuppen") hat, muss die Behandlung mehr als einmal durchgeführt werden. Insofern kann ich zum jetzigen Zeitpunkt natürlich nur einen Teilerfolg melden. Zu merken ist jedenfalls, dass 1-2 Tage nach der jeweiligen Behandlung der Juckreiz bei meiner Katze gelindert wird und das ist schon toll zu sehen, wie sie wieder ruhiger wird und nicht ständig "rumspringt".
Ich werde dranbleiben und hoffe, dass es demnächst ausgestanden ist.

“Katze ”

Von 

Sehr gut

“Sehr gutes Medikament für Hunde.”

Von 

Mein Hund litt unter starker schuppiger Haut, kratzte sich Tag und Nacht. Der Tierarzt hat mir das Allerderm empfohlen und die Haut meines Hundes wurde sichtlich besser. Ein sehr gutes Medikament!

“Hilfreich!”

Von 

Allerderm ist auch auf skeptischen Katzen relativ gut anzuwenden und verbessert das Hautbild. Das Fell sieht satt und glänzend aus. Wurde mir von Derma-Uni-Klinik erstmals verordnet & nun nachgekauft. Nicht ganz billig aber es lohnt sich auch wenn es die Allergie nicht wegzaubert.

Schreiben sie eine Bewertung.
Bewertung 1-4 von 4
1/1
Diese Seite verwendet Cookies.   -   schließen